fashion victims paradise - the whole world is falling down       

how i met my parzelle2

uschi (oder so aehnlich) holte dann ihren sohn und ihren exmann, der eine anfang 20, geruestbauer/hooligan der andere anfang 40 geruestbauer/hooligan, zum entruempeln. indoors.
derweil sie und fusshupe hysterisch und immer am versuchen, mir groteske 80er jahre moebel anzudrehen.
schliesslich ging es um die einigung mit dem verein. dort hatte sie eigentlich jedes mitspracherecht verloren, da sie 3 jahre keine pacht etc bezahlt hatte. ich hatte mich dann bereiterklaert, die letzte pacht zu zahlen etc. ich musste dann nochmal zu ihr, einen schluessel abholen.
in der wohnung war alles an den hund angepasst, ueberall hundebetten und naepfe. der hund fatt wie immer. die krasseste raucherwohnung, ich rauche selber, allerdings schon lange nicht mehr indoors. alle fenster auf, trotzdem brutaler rauchermief der discounter-stopf-marken.
wohnzimmer mit billoschrankwand und glastisch. unter dem glastisch tavernello 1,5l. und 1,5l wasser.
einsame frau. mit einem einsamen hund. die paar sachen, die sie mir aus ihrem leben erzaehlt hat, will ich hier nicht erwaehnen. aber falsche maenner und alkohol ruinieren frauen erstaunlich schnell.
ich habe jetzt ihren garten und mache meinen daraus.


... Link (0 Kommentare) ... Comment


how i met my parzelle1

halbwegs symboltraechtiges bild. naja.
ich also noch back in the olden days of the fb sharing economy, aka verschenkegruppe.
eine frau verschenkt allerhand gartenzeug und ich so: gibst du deine parzelle auf? sie: ja! ich: wo? sie: daundda (interessante gegend), ich: nehm ich. sie: jo.
was ich natuerlich nicht wusste, sie musste dort raus. also hin zu ihr in ein semi-ghetto, sie schon: ich bin noch bei einem geburtstag, evtl etwas angetrunken. muddi (mitte 50) abgeholt, voll breit. nicht nur voll breit, sondern auch volle alkilarve. krepelige kurzhaardauerwelle, verschwollenes gesicht, korsakowgang. wichtig: der hund. irgendsone fusshupe, voellig verfettet. garten angesehn, sicher 5 jahre nichts gemacht, haus voller zeugs, „willst du das bett haben?“ etc. ok, termin mit verein.


... Link (0 Kommentare) ... Comment


mal was anderes: urbanes gaertnern und volksernaehrung

darf man volksernaehrung sagen?
egal, zukunftssuppe kochen mit wam kat:
www.kehbremen.de
(am 9.2. in bremen, wenn ihr zu faul zum klicken seid)


... Link (0 Kommentare) ... Comment


 
online for 6187 Days
last updated: 10.05.18 01:56
status
Youre not logged in ... Login
menu
Archiv
Most Recent Comments
recent
inklusion ich mache mich gleich
frei von allem, frauen sollen natuerlich alles mit ihren koerpern...
by mutant (10.05.18 01:56)
dacht ichs doch.
by mutant (02.05.18 23:25)
ja, kippa ist herrenbekleidung. /
habe aber mitbekommen, daß das oberrabbinat in frankfurt erklärt...
by exdirk (29.04.18 23:26)
ganz kurz mal politik: haben
bei der kippaveranstaltung in berlin eigentlich nur maenner kippa getragen?...
by mutant (28.04.18 23:47)
es gibt in deutschland nur
ein medium das is das zitterwolf freude wird keinem zuteil
by kleinzwolferl (26.04.18 21:32)
die fans liessen mich
nicht gehn ;-)
by mutant (26.04.18 10:51)
bei fb bin ich
schon lange weg – nie bereut.
by exdirk (25.04.18 09:06)
how i met my parzelle2
uschi (oder so aehnlich) holte dann ihren sohn und ihren...
by mutant (20.04.18 01:04)